Lantek optimiert Steuerung des Faserlaser-Kopfs mit Intelligenter Kollisionsvermeidung

Das innovative System Intelligent Collision Avoidance (ICA) minimiert die Gefahr der Kollision zwischen dem Kopfteil der Faserlaserschneidmaschine und den geschnittenen Teilen während des Schneidvorgangs. Entwickelt wurde es vom IT-Experten Lantek. Das multinationale Unternehmen entwickelt und vermarktet CAD-/CAM-/MES-/ERP-Softwarelösungen und ist Vorreiter in der digitalen Transformation der Blechbearbeitung. Der neue Algorithmus gehört zu den vielen Innovationen, die Lantek demnächst mit seinem Software-Update Global Release 2020 vorstellen wird.

Lesen Sie mehr

Für die steigende Nachfrage nach Faserlaser-Schneidmaschinen

Xteg verkauft chinesische Maschinen mit deutschen Qualitätskomponenten – unter anderem mit Software von Lantek. Kostengünstige und zugleich hochwertige Faserlaser-Schneidmaschinen für die Metall- und Blechbearbeitung mitsamt Dienstleistungen und Service – das bietet das Unternehmen Xteg. Die Lasermaschinen kommen vom chinesischen Partner HGTECH, wo nach dem Shut-Down wegen der Corona-Epidemie in China derzeit die Produktion wieder rasant anläuft. Die Qualitätskomponenten kommen aus Deutschland, so auch die CAD/CAM-Schachtelsoftware des weltweit renommierten Software-Spezialisten Lantek.

Lesen Sie mehr

Lantek vereinbart weltweite Kooperation mit HSG Laser

Lantek, multinationaler Pionier in der digitalen Transformation der Blechbearbeitung, hat die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags mit dem ebenso international aufgestellten chinesischen Konzern HSG Laser Group bekanntgegeben. Das Unternehmen wird Software von Lantek in seine High-End-Faserlaser-Schneidmaschinen integrieren, eine Unternehmenssparte mit dem größten weltweiten Wachstum.

Lesen Sie mehr