Wie die Produktion von Aufzügen, Fahrtreppen, mobilen Rampen und Fahrsteigen optimiert werden kann

Der Endnutzer benützt diese tagtäglich, oder mindestens während eines Arbeitstages. Es wird als gegeben betrachtet, dass sie in Wohngebäuden, Büros oder Gewerbehäusern, Flughäfen, Krankenhäusern, Fabriken oder Häfen sowie Transportmitteln vorhanden sind. Zweifellos verfügen sämtliche Gebäude und Infrastrukturen ab einer bestimmten Größe, die ein automatisches Vorwärtskommen im Innern voraussetzen, über solche Hilfsmittel, um den Alltag der Menschen zu erleichtern.

Den Budgetierungsprozess vereinfachen

Die Finanzplanung eines Geschäfts ist eine der wichtigsten Aufgaben für einen reibungslosen Betrieb. Und in der Metall- und Blechverarbeitungsindustrie hat sie einen ganz besonderen Stellenwert. Es gibt viele Elemente, die es innerhalb dieser Planung zu berücksichtigen gibt. Wir können jedoch sagen, dass die Erstellung von Budgets eines der bedeutendsten Elemente ist. So ist das Budget wie die Karte für einen Reisenden zu verstehen, die die voraussichtliche Route kennzeichnet, die es zu befolgen gilt. Je genauer und realitätsnaher das Budget, umso eher ist es möglich, dass ein Geschäft über eine effiziente Verwaltung verfügt.

Automatisierung und arbeit aus der Ferne, schlüsselelemente für die optimierung der Fertigung

Die Hersteller der Blech- und Metallindustrie benötigen technologische Lösungen, um ihre Produktion zu verbessern und zu optimieren. Aus diesem Grund ist es fundamental, über Werkzeug zu verfügen, das die Automatisierung von Aufgaben und die Arbeit aus der Ferne erlaubt.

SaaS oder die Software für die Nutzung nach Bedarf in der Blech- und Metallindustrie

Das Abonnementsmodell nach Bedarf hat sich auf die Blech- und Metallindustrie ausgeweitet, um den Unternehmen über die Cloud die Türen für den Zugang zu einem enormen Angebot an Softwarediensten zu öffnen.

Lantek Analytics: der beste verbündete für eine intelligente datenverwaltung

Ein altes Sprichwort besagt: "Wissen schadet nie". Wissen schadet vielleicht nie, aber Daten schon. In einer Welt, in der sich Daten vermehren, zumindest dann, wenn es um das Treffen der richtigen Entscheidung geht. Eine geeignete und genaue Verwaltung der Daten beim Treffen von Entscheidungen macht den Unterschied zwischen einem Erfolgs- und Verlustprojekt.