OEE-Systeme: Kennen Sie die tatsächliche Leistung Ihrer Anlage

Im Industriesektor ist es entscheidend, die Rentabilität unserer Anlage zu kennen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Und in diesem neuen digitalen Ökosystem, in dem die Arbeit aus der Ferne in unseren Alltag integriert wurde und den Einsatz von künstlicher Intelligenz und Sensorisierung erfordert, um effizienter zu werden, ist es sogar noch wichtiger. In diesem Sinne ist es unabdingbar, über KPIs zu verfügen, die die Produktionseffizienz messen können, um Korrekturmaßnahmen einführen zu können.

Sich die Zukunft vorstellen und sie verwirklichen: die Maschine von morgen

Vision und Innovation, Cloud, Modernisierung von Anwendungen und Systemen, Sicherheit, nutzerzentrierte und nutzerorientierte Dienste, Hyperkonnektivität, künstliche Intelligenz, Protokolle, IoT, Integration... Digitalisierung, sehr viel Digitalisierung und das alles unter dem Dach von Industrie 4.0. Die Zukunft bringt eine Welt mit mehr Optionen für Automatisierung, Vielfalt, Genauigkeit und Effektivität, aber auch mit weniger Komplexität, Kosten und Risiken. Doch bevor wir in diese Zukunft gelangen können, müssen wir sie uns vorstellen. Die Zukunft der metallverarbeitenden Industrie zu visualisieren und sie in die Realität umzusetzen, ist das, was Lantek beschäftigt.

Auf dem Weg zur intelligenten Fertigung: IoT/IIoT und Sicherheit, ein untrennbares Wortpaar

Der Einzug des IoT war ein großer Einschnitt in die Art und Weise, wie wir mit Technologie umgehen, und hat alles revolutioniert – vom Smart Home über vernetzte Autos, Systeme für Smart Cities, Innovationen bei 5G und natürlich Fortschritte in der Industrie durch das sogenannte Industrial Internet of Things (IIoT).