5 Fehler, die Sie bei der digitalen Transformation Ihres Betriebs unbedingt vermeiden sollten

Ungeachtet der Größe des Betriebs ist der Weg zur digitalen Transformation für alle Unternehmen unumgänglich, denn nur so werden sie zukünftig in der Lage sein, die maximale Leistung aus ihrer Anlage herauszuholen, indem die verschiedenen Lösungen, die die Industrie 4.0 zu bieten hat, in der gesamten Produktionskette zur Anwendung kommen (Künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen (ML), Big Data, Cloud, Datenanalyse, Internet der Dinge (IoT) oder Digitaler Zwilling).

Auf dem Weg zur intelligenten Fertigung: IoT/IIoT und Sicherheit, ein untrennbares Wortpaar

Der Einzug des IoT war ein großer Einschnitt in die Art und Weise, wie wir mit Technologie umgehen, und hat alles revolutioniert – vom Smart Home über vernetzte Autos, Systeme für Smart Cities, Innovationen bei 5G und natürlich Fortschritte in der Industrie durch das sogenannte Industrial Internet of Things (IIoT).

Digital Factory: Wenn die Digitalisierung ein Synonym von Wettbewerbsfähigkeit wird

Der Industriesektor ist die Wachstumssäule eines Landes. Er ist der Wettbewerbsvorteil einer Wirtschaft, die sowohl aus berufs- als auch aus lohntechnischer Sicht stabile und anerkannte Qualitätsarbeitsplätze schaffen kann. Um diese Stärke beizubehalten, ist es unentbehrlich, zukünftige Arbeitsplätze im Dienste der Gesellschaft zu innovieren, zu erneuern und vorwegzunehmen. Und dies erfolgt unausweichlich über die Digitalisierung.