Industrielle Automatisierung oder wie wir Zeit und Geld sparen können

Wenn wir von Automatisierung sprechen, beziehen wir uns auf die Nutzung der Technologie, um die Notwendigkeit an menschlichem Eingreifen in einem Betrieb zu reduzieren. Das Ziel ist die Optimierung der Fabrik; diese produktiver zu machen und wettbewerbsfähiger zu sein in einer Umgebung, in welcher die Konkurrenz immer mehr wächst und die Grenzen sich immer mehr weiten.

Smart Factory: die Integration von Fertigungsprozessen bei Unternehmen mit mehreren Standorten

Wettbewerbsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit wurden zu den Achsen, auf welchen sich der Erfolg fast jedes Geschäfts dreht. Heute können sich eine Vielzahl wechselnder, intrinsischer Faktoren jeder einzelnen Region und jedes einzelnen Sektors, makroökonomische Tendenzen eines global hyperverbundenen Markts, spezifische regulatorische Aspekte jedes einzelnen Landes oder das Verhalten des Konsumenten positiv oder negativ auf die Ergebnisse einer Organisation auswirken.

Ein fortschrittliches MES für die digitale Fabrik

Unsere Kunden auf ihrem Weg der digitalen Transformation zu begleiten, bedeutet, konstanten Mehrwert zu liefern. Nur über innovative Produkte und Dienstleistungen, die den Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden angepasst sind, kann ein Wettbewerbsfähigkeitsniveau erreicht werden, welches von einer intelligenten Fabrik verlangt wird.