Technologie und Industrie 4.0: Mit dem richtigen Partner die Herausforderung meistern

Die Industrie 4.0 hat in letzter Zeit zahlreiche Seiten gefüllt und ist für Unternehmen sämtlicher Branchen zu einem Begriff geworden. Tatsächlich ist das Potenzial zur Produktivitätssteigerung immens. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass dieses Konzept Dutzende sehr unterschiedlicher Technologien mit unterschiedlichen Auswirkungen und Ergebnissen umfasst. Die Herausforderung für Industrieunternehmen besteht daher darin, ihre Fähigkeiten im Detail zu kennen und einen Plan zur schrittweisen Transformation der Produktionsprozesse zu erstellen.

NEVER STOP WORKING

Wir bei Lantek beschäftigen uns ununterbrochen damit, für eine fortlaufende Zunahme der Produktivität unserer Kunden zu sorgen. Mit jeder Entwicklung des Produktes, mit jeder Teilverbesserung, konzentriert sich unser gesamter Technologieplan darauf, ein Ziel zu erreichen: Tag für Tag noch besser zu produzieren, noch besser zu budgetieren, noch besser zu analysieren und noch besser zu planen. Ganz allgemein gesagt: damit der Betrieb zu keiner Zeit unterbrochen wird.

Sherlock Edge: die Vereinigung der Fabrik mit der Cloud

Stellen Sie sich eine Blechmetallfabrik vor. Hunderte von Prozessen finden gleichzeitig statt und alle diese Prozesse generieren (oder können möglicherweise generieren) Unmengen an Daten von unschätzbarem Wert. Diese Daten können verarbeitet und den Datenanalyseleitungen zugeführt werden, die Lantek bereits entwickelt, um fortschrittliche Dienstleistungen zu bieten, die auf die Verbesserung der Effizienz und die Leistung der Fabriken abzielt. Einige dieser fortschrittlichen Dienstleistungen wie beispielsweise Lantek Analytics befinden sich bereits auf dem Markt. In der näheren Zukunft werden diese Daten auch Machine-Learning-Algorithmen versorgen, die unsere Arbeitsweise revolutionieren und mit Blechmetallsoftwares interagieren.