70 % der Unternehmen werden das Budget für Cybersicherheit erhöhen

Es gibt kein Zurück. Die Digitalisierung ist das Muss eines jeden Unternehmens, das nach den Auswirkungen der Pandemie unverzichtbar geworden ist. Viele Unternehmen waren gezwungen, den technologischen und digitalen Sprung zu vollziehen und ihre Geschäftsmodelle anzupassen oder sogar neu zu erfinden, um ihre Kunden weiterhin aus der Ferne zu bedienen. Dies hat Unternehmen angreifbar und anfälliger für Sicherheitsverletzungen gemacht.

Künstliche intelligenz, die symbiose von mensch und maschine

Entgegen dem, was geglaubt wird, wird die künstliche Intelligenz (KI) die Menschen nicht ersetzen, sondern eher als Verbündeter auftreten. Wir sprechen dabei von einem Fortschritt, der sich darauf konzentriert, die Prozesse zu optimieren, die im Zusammenhang mit dem Geschäft stehen. Ein Beispiel dafür sind Prozesse zur Automatisierung von Aufgaben. Die am meisten verbreitete künstliche Intelligenz basiert aktuell auf dem von Fragen und Vorschlägen ausgehenden Lernen, welches für Menschen angesichts der Herausforderungen ausgeführt wird, die die verschiedenen Prozesse zeigen. Die vollständige Automatisierung ist nur bei sehr einfachen Prozessen möglich, die grundsätzlich kaum Mehrwert haben

Lantek lanciert seine Version 2020 mit über 100 Verbesserungen und Innovationen für die digitale Fabrik

Lantek, weltweiter Pionier in der digitalen Transformation der Unternehmen der Blech- und Metallindustrie wartet bereits mit seiner Version 2020 auf, mit welcher das Unternehmen seinen Kunden neue und verbesserte Softwarelösungen im Rahmen der Lancierung der Version 40 mit Fokus auf die Arbeit aus der Ferne und die Effizienz der Prozesse bietet.