Ich möchte eine Laserschneideanlage in Betrieb nehmen, was muss ich dabei berücksichtigen?

Oft sind wir bei unseren Kunden, um ein wiederkehrendes Problem zu lösen: Unternehmen haben die komplexe Entscheidung getroffen, eine Laserschneidemaschine zu kaufen. Sie verfügen jedoch weder über ein klares Kriterium, noch über Daten zur Gegenüberstellung, um herauszufinden, welche Maschine sich am besten eignet.

Business Intelligence: Verfügbarkeit, Flexibilität und Wissen für die Geschäftskontinuität

Daseinszweck der Industrie ist die Umwandlung von Rohmaterialien in brauchbare Produkte für die Bedürfnisse des Menschen und im weiteren Sinne des Marktes. Die Anzahl der erforderlichen Prozesse und beteiligten Akteure, diese Transformation möglich zu machen, variiert nach Sparte oder Zweck des Produkts. Dies alles zu koordinieren, ist komplex, da umfangreiche und vielfältige Daten generiert werden, auf die weitere Variablen Einfluss haben wie etwa der Markt, externe Faktoren, die Konkurrenz ... und die Informationen werden immer mehr! Für die Industrie sämtlicher Branchen ist das Wissen entscheidend, wie Informationen verarbeitet werden müssen. Nur so zeigt sich, welche Art von Daten vorhanden sind und welche wirklich wertvoll sind, Prozesse zu verschlanken, Tendenzen zu erkennen, Unsicherheiten zu reduzieren, Voraussagen zu machen und rechtzeitig reagieren zu können.

Hersteller durch den Digitalen Wandel Führen

Vielen Herstellern fällt es schwer, mit ihren Unternehmen den Schritt zur Industrie 4.0 zu machen. Der Fokus des neuen Zeitalters der Fertigung liegt auf Technologie und Daten. Dadurch werden weitgreifende Veränderungen der Mitarbeiterqualifikationen und der Prozesse nötig.