Automatisiertes maschinelles Lernen (AutoML) für Blechmetall

Das automatisierte maschinelle Lernen (AutoML) wurde zu einem Topthema in der Industrie als Folge der Implementierung zahlreicher Algorithmen durch Gruppen, die sich der wissenschaftlichen Forschung der künstlichen Intelligenz widmen. AutoML zeigt sich als Werkzeug, um die Entwicklung von KI-Lösungen in der Industrie voranzutreiben, indem erklärbare und wiederholbare Ergebnisse automatisch und auf einfache Weise geliefert werden.

Der Wert der Verbindbarkeit in einer Fabrik

In diesen Zeiten der Pandemie hat die Bedeutung der Verbindbarkeit an Wert zugenommen. Nach dem Lockdown mussten die Hersteller ihren Arbeitsfluss und ihren Betrieb anpassen, um weiterhin produzieren zu können. Jene, die aus der Ferne arbeiten konnten, taten dies so, um den nötigen Abstand einzuhalten. Nun... welcher Unterschied besteht zwischen Fabriken mit unterschiedlicher Verbindbarkeit?

Metallteile rund um die Uhr

Vor zwei Jahren begann Hollandsteel in einer nagelneuen Fabrik mit der Produktion von Metallteilen für den niederländischen Markt. Die Maschinen laufen rund um die Uhr, der Kundenkreis wächst stetig – und das Konzept könnte richtungsweisend für die gesamte Branche sein. Ein Interview mit Hollandsteel-Geschäftsführer Ruud Appel und Christoph Lenhard, Verkaufsleiter von Lantek Deutschland.