„Wir liefern auch in zwei Stunden“

Rund 8.000 Tonnen Rohmaterial jährlich verarbeitet die Wiechmann Ketten- u. Kettenräderbau GmbH im niedersächsischen Edewecht in ihrem Geschäftsbereich Blechbearbeitung zu Teilen für verschiedenste Zwecke und Industrien. Manche werden auch zu ganzen Bauteilen zusammengefügt, inklusive zwischenzeitlicher externer Bearbeitung. Mit Software von Lantek sind alle Prozesse jederzeit transparent, überschaubar und nachvollziehbar. Ein Gespräch mit Geschäftsführer Andre Wiechmann und dem technischen Leiter Hinrich Böhlje.

Lantek Analytics, die analytische Intelligenz Ihrer Fabrik, nur einen Klick entfernt

Als Leiter oder Verantwortlicher des Betriebs: Wie viel wissen Sie über Ihre Fabrik? Was alles haben Sie bis heute identifiziert und lokalisiert? Kennen Sie die Effizienz jeder einzelnen Maschine? Und jene der Werkstatt? Jedes Geschäftsbereiches und des Betriebs als Ganzes?

Kundennähe in Zeiten von Covid-19 neu erfinden

Keine Frage: Covid-19 teilt in vieler Hinsicht die Zeit in ein „Vorher“ und ein „Nachher“ – vom Gesundheitswesen über die Gesellschaft bis zum Geschäftlichen. Sämtliche Unternehmen waren gezwungen, ihre Abläufe zu verändern – in Bezug auf Mitarbeiter und Kunden. Das berührt den Daseinszweck jeglichen Betriebs.