Die Reise zur Cloud, um digitale Lücken im Industriesektor nach der Pandemie zu vermindern

Covid-19 hat bewiesen, dass es ohne die Digitalisierung von Prozessen schwierig ist, die Kontinuität der Aktivität aufrecht zu erhalten, dass die Lieferketten fragil und die Informationen nicht zuverlässig sind, wodurch digitale Lücken unter mehr oder weniger digitalisierten Unternehmen festgestellt wurden. Wer diese Lücke nicht schließt, bleibt stehen. Aus diesem Grund ist es zwingend, mittel- oder langfristig absehbare, transformative Prozesse zu beschleunigen, um sich an die neue durchschlagende Realität anzupassen, in welcher alles in halsbrecherischer Geschwindigkeit abläuft.
knowyourcustomer

Kennen Sie Ihre Kunden?

Kennen Sie Ihre Kunden? Widmen Sie ihnen ausreichend Zeit? Sind alle den gleichen Zeitaufwand wert? Würden Sie mehr verkaufen, wenn Sie mehr Außendienstmitarbeiter hätten?

Hersteller durch den Digitalen Wandel Führen

Vielen Herstellern fällt es schwer, mit ihren Unternehmen den Schritt zur Industrie 4.0 zu machen. Der Fokus des neuen Zeitalters der Fertigung liegt auf Technologie und Daten. Dadurch werden weitgreifende Veränderungen der Mitarbeiterqualifikationen und der Prozesse nötig.