Offene Software-Systeme – der Weg zur Smart Factory

Die Entwicklung von Software für Blech bearbeitende Betriebe ist ein komplizierter Prozess, der keine Abkürzung kennt. Unzählige Arbeitsstunden sind notwendig, bis ein Feature so gestaltet ist, dass Unternehmen aller Größen und jeden digitalen Reifegrads es auf ihrem individuellen Weg zur Smart Factory nutzen können. Besonders hilfreich sind Anwendungen für die Branche, die auf jedem Maschinentyp genutzt werden können – unabhängig von Hersteller und Marke. Noch besser: ein umfassendes und offenes Software-System, das sich durch seinen modularen Aufbau individuell in bereits vorhandene Systeme integrieren lässt und zudem den Anwender nicht nur in der Werkstatt unterstützt, sondern bei sämtlichen Prozessen, vom Angebot bis zur Rechnungsstellung und Lagerverwaltung.

Wasserstrahl, Brennschneiden, Plasma oder Laser - welche Schnitttechnologie ist die Beste?

Auf dem Markt herrscht ein starker Wettbewerb zwischen den verschiedenen Schnitttechnologien, sei es für Blech, Rohre oder Profile. Einige verwenden mechanische Abrasiv-Schneidverfahren, wie das Wasserstrahlschneiden oder Stanzen, und andere thermische Techniken, wie Brennschneiden, Plasma- oder Laser-Technologie.

Control Panel zur Steuerung der Produktion Ihres Unternehmens von jedem Gerät aus

Können Sie sich eine Situation vorstellen, in der Sie überall auf der Welt in Echtzeit auf die Informationen Ihres Betriebs zugreifen können? Wäre es nicht perfekt, die Produktion Ihres Unternehmens von jedem Gerät aus zu steuern – ganz egal ob Smartphone, Tablet oder Laptop? Und selbst wenn Sie sich in Ihrem eigenen Betrieb befinden, wäre es nicht ein großer technischer Vorteil, jeden beliebigen Prozess von überall aus steuern zu können? Und was noch wichtiger ist, wäre es nicht ein Vorteil, in der Lage zu sein, die Informationen von jeder auf dem Markt erhältlichen Schneidemaschine zu sammeln?