Digital Factory: Wenn die Digitalisierung ein Synonym von Wettbewerbsfähigkeit wird

Der Industriesektor ist die Wachstumssäule eines Landes. Er ist der Wettbewerbsvorteil einer Wirtschaft, die sowohl aus berufs- als auch aus lohntechnischer Sicht stabile und anerkannte Qualitätsarbeitsplätze schaffen kann. Um diese Stärke beizubehalten, ist es unentbehrlich, zukünftige Arbeitsplätze im Dienste der Gesellschaft zu innovieren, zu erneuern und vorwegzunehmen. Und dies erfolgt unausweichlich über die Digitalisierung.

Lantek-lösungen um ein korporatives ERP zu integrieren

"Ich muss mein ERP-System (Enterprise Resource Planning) integrieren. Wie mache ich das?" Diese Frage ist üblicher, als man annehmen könnte. Und obwohl die Personalisierung von Produkten und Dienstleistung im Blech- und Metallsektor üblich ist, möchten wir bei Lantek auf jene Unternehmen reagieren, die bereits über ein korporatives ERP verfügen und dieses nur noch ins System integrieren müssen. Anders gesagt: Auch wenn Lantek über Lantek Integra, eine eigene Software für die vollumfängliche Verwaltung der Metallunternehmen, verfügt, sind wir uns bewusst, dass es in unserer Verantwortung liegt, jenen Unternehmen, die über ein eigenes ERP verfügen und dieses beibehalten möchten, andere Lösungen zu bieten.

Wie die Produktion von Aufzügen, Fahrtreppen, mobilen Rampen und Fahrsteigen optimiert werden kann

Der Endnutzer benützt diese tagtäglich, oder mindestens während eines Arbeitstages. Es wird als gegeben betrachtet, dass sie in Wohngebäuden, Büros oder Gewerbehäusern, Flughäfen, Krankenhäusern, Fabriken oder Häfen sowie Transportmitteln vorhanden sind. Zweifellos verfügen sämtliche Gebäude und Infrastrukturen ab einer bestimmten Größe, die ein automatisches Vorwärtskommen im Innern voraussetzen, über solche Hilfsmittel, um den Alltag der Menschen zu erleichtern.