Datenanalyse oder: wie treffen wir solide entscheidungen für unser unternehmen?

Betriebs-, Prozess-, Logistik-, Personal-, Finanzdaten... Daten, Daten und noch mehr Daten. Viel zu viele Daten. So viele in Menge und Vielfalt, dass sie einem über den Kopf wachsen. Wie soll man all diese Daten sammeln und organisieren, damit sie Sinn machen? Und wissen, was mit ihnen anzustellen ist, damit sie Produktion und Effizienz des Betriebes steigern?

Ist Ihr Unternehmen reif für die Digitalisierung?

Wir lesen permanent über die Digitalisierung der Produktion. Aber sind wir dort schon angekommen? Wir könnten dem Ziel näher sein, als Sie möglicherweise vermuten. Heutzutage beruht Erfolg auf Senkung der operativen Kosten durch Wirtschaftlichkeit und Produktivität. Unternehmen, die heute und in Zukunft erfolgreich sind, haben erkannt, welche Roll ...

Blockchain, die Technologie, um Ihre Netze zu sichern

Im Nest von Bitcoin entstanden, für Geldüberweisungen in einer geschlossenen Gemeinschaft; nicht im Elite- sondern im Sicherheitskonzept: die Technologie Blockchain garantiert ein unüberwindbares System, getestet von Hackern, bei dem das Vertrauen der Benutzer der Grundsatz ist, damit es funktioniert. ...

Ein betriebliches ERP in eine Lantek-Lösung integrieren

Heute hat die Personalisierung von Produkten und Dienstleistung für jeden Hersteller im Metallsektor höchste Priorität. Das Hauptziel von Lantek als Technologieunternehmen ist es, den Unternehmen der Blechindustrie eine Software zu bieten, die zu 100 Prozent ihren Anforderungen entspricht. ...

Fünf Gründe für die Anwendung des „Machine Learning“ in der Herstellung

Der spanische Industriesektor steht vor der großen Herausforderung, in Zeiten der digitalen Transformation und in einem Marktumfeld, in dem uns neue Verbrauchergewohnheiten zu neuen Fertigungsmethoden bewegen, an Wettbewerbsfähigkeit zu gewinnen. Der Kunde des digitalen Zeitalters möchte SEINE Bestellung (in Großbuchstaben, weil die Kunden anstelle ...

MES, das Herz des Betriebs

So wie das Herz Blut je nach Anforderungen des Organismus pumpt, bietet MES dem Produktionsverantwortlichen die Möglichkeit, sich an dem Rhythmus und die Eigenschaften des Unternehmens, der Kunden und der Produktionsbetriebe anzupassen. ...

Digitale Zwillinge, oder als wir das erste Modell noch Prototyp nannten

Der Prototypenbau ist so gut wie vorbei. Ja, ich weiß, das klingt nach einer abgedroschenen Phrase, es ist aber die Realität, der wir dank der neuen Möglichkeiten gegenüberstehen, die die Industrie 4.0 uns bietet. Heute gibt es Softwarelösungen, die in der Lage sind, ein Produkt oder einen Prozess, den wir testen wollen, virtuell zu entwerfen, wobe ...

Lantek Workshop Radar: Schnelle Ortung in der Werkshalle

Die korrekte Identifikation und Ortung aller Positionen in der Werkshalle ist eine notwendige Voraussetzung für die sachgerechte Umsetzung einer effizienten und effektiven internen Logistik, die dabei helfen kann, die Produktionsleistung zu maximieren. Die klassischen Methoden der Identifikation und Lokalisierung basieren auf dem menschlichen Fakto ...

Die digitale Transformation von Airbus

Er ist verantwortlich für die Digitalisierung des Geschäftsbereichs Militärflugzeuge bei Airbus und sich darüber im Klaren, dass die digitale Transformation die gemeinsame Anstrengung aller Beteiligten bedeutet: des Unternehmens für die Schulung seiner Mitarbeiter und Angestellten; der Arbeitnehmer, die sich die neuen Fähigkeiten des Industry 4.0-U ...

Cloud ist keine Option, sondern der neue Hebel, um an Wettbewerbsfähigkeit zu gewinnen

Diese technologische Befähigung der Industrie 4.0 ist real. So real, dass wenn wir im neuen digitalen Ökosystem wettbewerbsfähig sein wollen, keine andere Möglichkeit haben, als die Wolke in unsere Geschäftsstrategie einzubinden. ...

Auf dem Weg zur intelligenten Fabrik

Das Konzept Industrie 4.0 erfordert die Bereitstellung von Informationen und Technologie entlang der gesamten Versorgungs- und Wertschöpfungskette. Lantek hat sich zum bevorzugten Partner auf diesem Innovationsfeld entwickelt, ohne dafür die Weiterentwicklung anderer hochmoderner Projekte zu vernachlässigen, erklärt Asier Ortiz, Technologischer Dir ...

Smart Nesting – wenn Werkzeug und Techniker Hand in Hand gehen

Die Verschwendung von Material und die mangelnde Flexibilität beim Nesting bzw. der Verschachtelung von Teilen sind zwei der häufigsten Probleme von metallverarbeitenden Unternehmen, die verlangsamte Reaktionszeiten des Unternehmens auf seine Kunden und erhöhte Kosten des Prozesses zur Folge haben. Zurückzuführen ist dies auf die Nichtverwendung ei ...

Innovation im intelligenten Fertigungskonzept

Identifizierung von Verhaltensmustern zur Umsatzsteigerung, Antizipation möglicher Probleme und deren Lösung, bevor sie auftreten, effizientere Bestandsverwaltung oder automatische Umverteilung der Arbeitslast. Dies sind einige der vielen intelligenten Fertigungsmöglichkeiten, die dieses neue Konzept im Zeitalter von Industrie 4.0 bietet. ...

Die Vorteile der Cloud für die Blechbearbeitung

Die digitale Transformation treibt die Dezentralisierung von Arbeitsumgebungen voran. Mobilgeräte und Softwareinstrumente verbinden Maschinen und Prozesse und sammeln dabei Daten, die in der Fabrik entstehen. Die Speicherung dieser Informationen in der Cloud bietet die Möglichkeit, die Daten noch besser und effizienter zu nutzen. ...

Bessere Funktionsanalysen: Der Schlüssel liegt in Big Data

Wenn es eine Technologie in der Unternehmenswelt gibt, deren Effizienz niemand infrage stellt, ist das Big Data, beziehungsweise die Technologien zur Bewältigung großer Datenmengen. Diese Technologien haben das Marktverhalten von Unternehmen enorm revolutioniert, denn sie können nun auf Grundlage des praktischen Nutzens von Information und deren ef ...

Cloud Manufacturing: sieben Vorteile, die für das Übertragen Ihrer Fabrik auf die Cloud sprechen

Dabei handelt es sich um das neue Fertigungsparadigma, welches basierend auf den Möglichkeiten, die Vernetzung und Cloud bieten, entwickelt wurde. Die Unternehmen, die ihre Software wie ERP, CRM oder MES in Verbindung mit Cloud Manufacturing anbieten, werden stets zahlreicher. ...

Smart Factory: die Integration von Fertigungsprozessen bei Unternehmen mit mehreren Standorten

Wettbewerbsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit wurden zu den Achsen, auf welchen sich der Erfolg fast jedes Geschäfts dreht. Heute können sich eine Vielzahl wechselnder, intrinsischer Faktoren jeder einzelnen Region und jedes einzelnen Sektors, makroökonomische Tendenzen eines global hyperverbundenen Markts, spezifische regulatorische Aspekte jedes e ...

4 Herausforderungen der Migration von Anwendungen in die Cloud

Die Reise zur Wolke präsentiert sich als eine Herausforderung für zahlreiche Unternehmen. Die enormen Vorteile sind offensichtlich: Kostenreduktion, Zugriff von überall und sämtlichen verbundenen Geräten aus, umgehende und unbeschränkte Skalierbarkeit, Integration von Programmierungssprachen... Diese Vorteile bedeuten eine derartige Einsparung und ...

Die notwendige IT/OT-Konvergenz im Industriesektor, um im Bereich der Digitalisierung voranzukommen

Im Industriesektor muss noch Einiges getan werden, um den Weg der Digitalisierung zu durchlaufen. Viele Unternehmen, vor allem die kleinsten, verfügen nicht über getrennte IT- und OT-Netze (Information Technology und Operational Technology). Sämtliche Geräte sind an ein einzelnes Netz angeschlossen, welches einen direkten Zugang zum Internet hat. B ...

Sherlock Edge: die Vereinigung der Fabrik mit der Cloud

Stellen Sie sich eine Blechmetallfabrik vor. Hunderte von Prozessen finden gleichzeitig statt und alle diese Prozesse generieren (oder können möglicherweise generieren) Unmengen an Daten von unschätzbarem Wert. Diese Daten können verarbeitet und den Datenanalyseleitungen zugeführt werden, die Lantek bereits entwickelt, um fortschrittliche Dienstlei ...

NEVER STOP WORKING

Wir bei Lantek beschäftigen uns ununterbrochen damit, für eine fortlaufende Zunahme der Produktivität unserer Kunden zu sorgen. Mit jeder Entwicklung des Produktes, mit jeder Teilverbesserung, konzentriert sich unser gesamter Technologieplan darauf, ein Ziel zu erreichen: Tag für Tag noch besser zu produzieren, noch besser zu budgetieren, noch bess ...

Automatisierung und arbeit aus der Ferne, schlüsselelemente für die optimierung der Fertigung

Die Hersteller der Blech- und Metallindustrie benötigen technologische Lösungen, um ihre Produktion zu verbessern und zu optimieren. Aus diesem Grund ist es fundamental, über Werkzeug zu verfügen, das die Automatisierung von Aufgaben und die Arbeit aus der Ferne erlaubt. ...

Digitalisierung und Arbeit aus der Ferne: ein Cinom, das sich in eine chance verwandelt, von überall aus zu arbeiten

Wir haben es bereits zu Beginn der Pandemie gesehen: die digitalisierten Unternehmen sind jene, die den Lockdown am besten umgehen konnten und die meisten Möglichkeiten hatten und haben, in dieser Zeit der Ungewissheit voranzukommen. In Zeiten des Coronavirus hat die Bedeutung der Verbindbarkeit zugenommen. Sie ermöglicht es, mit der Aktivität fort ...

Wenn Data für die Intelligenz der Herstellung in Funktion gesetzt wird

Die digitale Fabrik (Digital Factory) ist wesentlich mehr als ein Konzept oder ein Begriff, der sich stets noch mehr ausweitet. Es handelt sich dabei um eine Methodologie, die sich am Unternehmen des 21. Jahrhunderts orientiert und zwangsläufig mit der Technologie und Digitalisierung in Zusammenhang steht. ...

Die Automatisierung von Prozessen in Blechbetrieben, ein Wettbewerbsfähigkeitsfaktor

Bereits vor der Pandemie war die Automatisierung von Prozessen in Blechbetrieben ein Wettbewerbsfähigkeitsfaktor. Nun, mit den Auswirkungen des Corona-Virus, wurde sie zu einem unerlässlichen Wettbewerbsvorteil in der gesamten Fabrik, die in solch veränderlichen Zeiten wie der aktuellen Zeit bestehen bleiben möchte. ...

Die Trend-Technologien des Jahres 2021, die im Industriesektor nicht aus den Augen gelassen werden dürfen

Die Pandemie hat die Menschen noch mehr gestärkt und die Unternehmen in Bezug auf alle ihre Stakeholders humanisiert. Kunden, Lieferanten, Angestellte, Gesellschafter... Nun hat sich wie noch nie zuvor gezeigt, dass die wichtigste Aktive einer jeder Organisation die Menschen sind: wie sich diese fühlen, wie sie agieren, wie sie in Beziehung treten, ...

Automatisiertes maschinelles Lernen (AutoML) für Blechmetall

Das automatisierte maschinelle Lernen (AutoML) wurde zu einem Topthema in der Industrie als Folge der Implementierung zahlreicher Algorithmen durch Gruppen, die sich der wissenschaftlichen Forschung der künstlichen Intelligenz widmen. AutoML zeigt sich als Werkzeug, um die Entwicklung von KI-Lösungen in der Industrie voranzutreiben, indem erklärbar ...

Chancen der digitalen Transformation der industriellen Maschinenhersteller

Angesichts der aktuellen volatilen, unsicheren, komplexen und mehrdeutigen (VUCA) sowie sehr kompetitiven Umgebung ist die Digitalisierung der industriellen Maschinenhersteller ein unerlässlicher Differenzwert, um sich schnell an die Bedürfnisse des Marktes anzupassen. Sie ist ein Muss, um die Produktion des Betriebs zu optimieren und auf neue Kons ...

Auf dem Weg zur intelligenten Fertigung: IoT/IIoT und Sicherheit, ein untrennbares Wortpaar

Der Einzug des IoT war ein großer Einschnitt in die Art und Weise, wie wir mit Technologie umgehen, und hat alles revolutioniert – vom Smart Home über vernetzte Autos, Systeme für Smart Cities, Innovationen bei 5G und natürlich Fortschritte in der Industrie durch das sogenannte Industrial Internet of Things (IIoT). ...

Künstliche intelligenz, die symbiose von mensch und maschine

Entgegen dem, was geglaubt wird, wird die künstliche Intelligenz (KI) die Menschen nicht ersetzen, sondern eher als Verbündeter auftreten. Wir sprechen dabei von einem Fortschritt, der sich darauf konzentriert, die Prozesse zu optimieren, die im Zusammenhang mit dem Geschäft stehen. Ein Beispiel dafür sind Prozesse zur Automatisierung von Aufgaben. ...

Auf die Digitalisierung zu setzen, bedeutet, mit dem Strom zu schwimmen

Cloud, Analytics, Big Data, Deep Learning, künstliche Intelligenz, erweiterte Realität… diese und andere Konzepte, die bereits vor der Pandemie im Einsatz waren, wurden jetzt mit Inhalten gefüllt. Und dies nur zu einem Zweck: um uns zu helfen, oder zumindest soweit es uns betrifft, der Industrie dabei zu helfen, die Prozesse mithilfe der Digitalisi ...

Den Wert der Cloud maximieren

Nach den Auswirkungen der Pandemie sind Konzepte wie Resilienz, unternehmerische Flexibilität, Krisenmanagement, Kosten, Cashflow und Innovation wichtiger für die Aktivität geworden, was die Realität von Herstellern, Unternehmern und Konsumenten verändert. ...

Die neun pfeiler der industrie 4.0

Wenn wir einen kurzen Abstecher durch die vorhergehenden Industriellen Revolutionen - Mechanisierung (Dampf und Kohle), Elektrizität (Massenproduktion, Montageband) und Elektronik und Information (Automatisierung dank Informationstechnologien und der Kommunikation) - machen, können wir erkennen, wie die Städte und Bevölkerungen sich unterstützt von ...

5 Herausforderungen der Blech- und Metallschneideindustrie

Der zentrale Punkt ist die Optimierung der Produktion des Betriebs, um personalisierte Werkstücke massenhaft produzieren zu können, ohne dass dabei mehr Kosten entstehen, und die Produktion zu steigern. Dafür ist die Nutzung der Hilfstechnologien der Industrie 4.0 unerlässlich. Wir beziehen uns sowohl auf die Sensorisierung der Betriebe mit der Tec ...

Industrielle Automatisierung oder wie wir Zeit und Geld sparen können

Wenn wir von Automatisierung sprechen, beziehen wir uns auf die Nutzung der Technologie, um die Notwendigkeit an menschlichem Eingreifen in einem Betrieb zu reduzieren. Das Ziel ist die Optimierung der Fabrik; diese produktiver zu machen und wettbewerbsfähiger zu sein in einer Umgebung, in welcher die Konkurrenz immer mehr wächst und die Grenzen si ...

Sich die Zukunft vorstellen und sie verwirklichen: die Maschine von morgen

Vision und Innovation, Cloud, Modernisierung von Anwendungen und Systemen, Sicherheit, nutzerzentrierte und nutzerorientierte Dienste, Hyperkonnektivität, künstliche Intelligenz, Protokolle, IoT, Integration... Digitalisierung, sehr viel Digitalisierung und das alles unter dem Dach von Industrie 4.0. Die Zukunft bringt eine Welt mit mehr Optionen f ...

Technologie und Industrie 4.0: Mit dem richtigen Partner die Herausforderung meistern

Die Industrie 4.0 hat in letzter Zeit zahlreiche Seiten gefüllt und ist für Unternehmen sämtlicher Branchen zu einem Begriff geworden. Tatsächlich ist das Potenzial zur Produktivitätssteigerung immens. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass dieses Konzept Dutzende sehr unterschiedlicher Technologien mit unterschiedlichen Auswirkungen und Ergebniss ...

Technologische Trends für 2022

Was werden die technologischen Hilfsmittel sein, die das nächste Geschäftsjahr prägen werden? Wir fassen den bereits traditionellen Bericht des Beratungsunternehmen Gartner zusammen. Dieses listet 12 Technologietrends zur Steigerung von Effizienz und Produktivität von Organisationen auf. ...